© 2012 by G.D.M. und D.B.
Marktgasse 1-2
CH 5436 Würenlos
Tel. 056/436 77 99
StartseiteOsteopathieDave BruckenburgChristian LangerHeleen AppelmansMichael VölkelKontaktColon-Hydro-TherapieUrsula WachterKontaktFusspflegeUrsula WachterKontaktErnährungsberatungUrsula WachterKontaktUrsula WachterRosaria Di MartinoErnährungsprotokollHomöopathieJacqueline BalmerKontaktPsychologieClaudia InsipidiKontaktReiki / Pilates / YogaConny WolfKontaktUnser TeamDave BruckenburgChristian LangerHeleen AppelmansUrsula WachterJacqueline BalmerClaudia InsipidiConny WolfMichael VölkelSo finden Sie unsKontaktDave BruckenburgChristian LangerHeleen AppelmansUrsula WachterMichael VölkelJacqueline BalmerClaudia InsipidiNadine Ocskay
2017-07-29 20.56.22.jpg Logo Bruckenburg Pantone.png
Was ist Reiki?
Reiki ist eine sehr alte Heilkunst, die Ende des 19. Jh. von Dr. Mikao Usui (1865 - 1926) in Japan wiederentdeckt wurde. Sie ist die unerschöpfliche Energie des Lichts und der Liebe, aus der alles Leben entsteht und wächst.
Reiki-Therapie
Wie und wo genau Reiki die Heilung unterstützten kann, ist so vielfältig wie das Leben selbst. Im Folgenden sind einige Punkte aufgelistet:
Körperliche Ebene
  • Löst Blockaden
  • Lindert Schmerzen bei akuten und chronischen Krankheiten
  • Stärkt das Immunsystem
  • Regt die Selbstheilungskraft an
  • Körperliche Verletzungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Vorbeugend
Emotionale Ebene
  • Tiefenentspannung, Meditation
  • Innerer Frieden, Harmonie
  • Stressabbau, Nervosität
  • Hilft bei Schlafstörungen und Erschöpfung
Mentale Ebene
  • Führt zu besserer Lernfähigkeit und Konzentration
  • Bewusstseinserweiterung
  • Verbessert die mentale Aktivität
  • Stärkt das Selbstbewusstsein

Wichtige Anmerkung
Alle Behandlungen führe ich unter Schweigepflicht durch. Ich diagnostiziere weder körperliche noch psychische Krankheiten. Eine Reiki-Therapie ersetzt nicht den Besuch beim Arzt. Reiki ist eine natürliche Heilmethode und wird ergänzend zur Schulmedizin angewendet.
 
Eine Reiki-Behandlung dauert inklusive Vor- und Nachgespräch circa 60 Minuten und kostet 100.00 CHF.
 
Bezahlung in Bar oder per Einzahlung. Die Kosten werden von einigen Krankenkassen übernommen.